Vertrag robben bayern

Die Frage nach Arjen Robbens Vertrag und ob er über diesen Sommer hinaus verlängert werden soll oder nicht, war in dieser Saison ein heißes Thema. Der 34-jährige Flügelspieler ist seit seinem Wechsel von Real Madrid vor fast neun Jahren fester Bestandteil des Bayern-Aufgebots, aber viele sind nun der Meinung, dass die Bayern von ihm (und Franck Ribery, was es wert ist) weitermachen müssen, um in den kommenden Jahren eine neue Ära der Bayern-Flügelspieler einzuläuten. Keiner von beiden ist in der Lage, an der Spitze ihres Spiels zu spielen, und beide wären vielleicht besser geeignet, ihre Stiefel aufzuhängen. Man könnte wohl den Vertrag von Arjen Robben verlängern, aber nicht so sehr für Ribery. Bayern München Flügelspieler Arjen Robben und Rückhalt Rafinha haben eine einjährige Vertragsverlängerung unterschrieben, die sie bis Sommer 2019 halten wird. Sollte eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern aber nicht zustande kommen, ist ein Wechsel aus Europa auch nicht in Erwägung gezogen. Bayern plant Vertragsgespräche mit Robben und Ribéry entschieden: @FCBayern gibt den Triple-Helden Robben und @FranckRibery neue Verträge bis 2019 @SPORTBILD Nach einem Bericht von SportBild Christian Falk hat Bayern München die Verträge der legendären Flügelspieler Arjen Robben und Franck Ribery um ein weiteres Jahr bis zur Saison 2018-2019 verlängert. Bayern München ist bereit, im kommenden Monat Vertragsgespräche mit den langgedienten Flügelspielern Arjen Robben und Franck Ribéry zu führen. Ribéry und Robben haben am Samstag beim 6:0-Rückstand von Hamburg in der Bundesliga die Jahre noch einmal zurückgeschraubt. Ecklusive: In dieser Woche wird @FCBayern Verhandlungen mit @FranckRibery Arjen Robben @R13_official und Sven Ulreich aufnehmen, wenn sie neue Verträge bekommen @SPORTBILD @altobelli13 Zuvor wurde berichtet, dass der FC Bayern sich für eine Verlängerung von Ribery entschieden hatte, aber es gab nur Spekulationen über die Zukunft von Robben.

Die Vertragsverlängerungen sorgen dafür, dass beide Spieler um die jugendlichen Flügel Kingsley Coman und Serge Gnabry, die nach Einer Leihe in Hoffenheim im Sommer nach München zurückkehren sollen, eine erfahrene Präsenz bieten. Wir freuen uns sehr, dass Arjen seinen Vertrag bei uns bis 2017 verlängert hat. Arjen ist ein großartiger Spieler. Er hat sich dem FC Bayern und nicht nur im Champions-League-Finale in Wembley bewährt. Arjen ist ein grundsätzlich wichtiges Mitglied des Teams und wird es nun auch in den kommenden Jahren bleiben. Robben hat keine klaren Anzeichen für einen Niedergang gezeigt, so dass die Verlängerung seines Vertrages ein offensichtlicher Schritt für bayern. Auch wenn er am Ende des Vertrages nicht derselbe Spieler ist wie jetzt, hat es sich gelohnt, ihn zu verlängern, um die Fangemeinde glücklicher zu halten.